Homburg-Lengfurt-Rettersheim-Trennfeld

Homburg-Lengfurt-Rettersheim-Trennfeld

Zustimmungserklärung zur Passbeantragung bei Minderjährigen

Allgemeine Informationen zum Kinderreisepass

Für ein Kind mit deutscher Staatsangehörigkeit können Sie, wenn das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet ist, bei der zuständigen Wohnsitzgemeinde/Passbehörde einen Kinderreisepass beantragen.

Der oder die Antragsberechtigte müssen grundsätzlich persönlich bei der Passbehörde vorsprechen und sich durch ein gültiges Ausweisdokument ausweisen. Sind beide Elternteile antragsberechtigt, reicht es, wenn ein Elternteil kommt, sofern dieser eine unterschriebene Zustimmungserklärung des anderen Elternteils vorlegt. Bitte bringen Sie in diesem Fall auch ein Ausweisdokument des anderen Elternteils zum Unterschriftenabgleich mit.

Zur Prüfung der Identität muss auch das minderjährige Kind persönlich bei der Passbehörde erscheinen. Eine Bevollmächtigung ist nicht möglich.

Der Kinderreisepass wird direkt bei der Meldebehörde ausgestellt.

Gültigkeit:
Der Kinderreisepass ist seit 01.01.2021 nur noch 1 Jahr gültig, längstens jedoch bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres.

Verlängerung und Aktualisierung des Kinderreisepasses:
Verlängerung:
Eine Verlängerung ist nur möglich, solange der Kinderreisepass noch gültig ist. Der späteste Termin für die Verlängerung ist daher der Tag des Ablaufdatums.

Aktualisierung:
Der Kinderreisepass kann während seiner Gültigkeitsdauer aktualisiert werden. Dazu wird ein neues Passbild angebracht und die Angaben zur Körpergröße oder Augenfarbe werden aktualisiert.


Notwendige Unterlagen

  • aktuelles biometrisches Lichtbild
  • bisheriges amtliches Ausweisdokument des Kindes (falls vorhanden) oder Geburtsurkunde des Kindes im Original
  • Ausweisdokument aller sorgeberechtigten Personen
  • ggf. Zustimmungserklärung des abwesenden Elternteils
  • bei nur einem Sorgeberechtigten oder Vormund, Pfleger ist ein entsprechender Nachweis (Scheidungsurteil, Sorgerechtsnachweis usw.) vorzulegen.

Kosten

Bei Neuaustellung: 13,00 €

Bei Verlängerung oder Aktualisierung (z.B. Bildnachtrag): 6,00 €

Die Gebühr ist bei Antragstellung durch Barzahlung oder per EC-Karte zu entrichten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email
Share on whatsapp
Skip to content