Homburg-Lengfurt-Rettersheim-Trennfeld

Homburg-Lengfurt-Rettersheim-Trennfeld

Hangsicherungsarbeiten ST2299 Marktheidenfeld-Lengfurt

Würzburg, 09.02.2024
PRESSEMITTEILUNG des staatlichen Bauamtes Würzburg

St 2299, Errichtung von Sicherungsbauwerken zwischen Marktheidenfeld und Lengfurt

Das Staatliche Bauamt Würzburg führt im Februar / März 2024 Sicherungsarbeiten entlang der St 2299 zwischen Marktheidenfeld und Lengfurt durch.

Dabei werden auf einer Länge von etwa 180 m Vernetzungen der Hangoberfläche als aktive Maßnahme gegen Bodenerosion und Hangrutschung installiert.

Sämtliche Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn und
unter Verkehrsregelung mittels Lichtsignalanlage durchgeführt. Die Fahrgeschwindigkeit ist im halbseitig abgesperrten Baustellenbereich auf 50 km/h reduziert.

Die Arbeiten beginnen am 14.02.2024 und dauern voraussichtlich bis zum 28.03.2024.

Skip to content