+++  Ergebnisse der Landtags- und Bezirkswahl 2018  +++     
     +++  Landtags- und Bezirkswahl 2018  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Marktplatz der Generation

Mitte 2017 hat sich der Markt Triefenstein für das Förderprogramm „Marktplatz der Generationen“ der Bayerischen Staatsregierung beworben. Erfreulicherweise wurde unsere Gemeinde gemeinsam mit 29 weiteren bayerischen Kommunen ausgewählt, im Rahmen dieses Programmes eine fachliche Begleitung über zwei Jahre hinweg zu erhalten, um den demografischen Wandel vor Ort aktiv zu gestalten. Ziel ist es, die Nah- und Grundversorgung zukunftsfest zu machen. Dies umfasst die soziale, gesundheitliche und pflegerische Infrastruktur, genauso wie die gesellschaftliche Teilhabe aller Altersgruppen.

 

Nachdem zahlreiche Bürger an der Umfrage im Dezember 2017 teilgenommen haben und engagiert bei der Generationenwerkstatt mitgewirkt haben, konnten die wichtigsten Handlungsfelder für Triefenstein festgelegt werden:

 

Handlungsfeld „Markt“: Es soll eine „neue Mitte“ geschaffen werden, welche die vier Ortsteile miteinander verbindet. Mit dem Ziel, die Nahversorgung vor Ort zu sichern sowie für alle erreichbar zu machen, fanden bereits Begehungen zur Barrierefreiheit in jedem der vier Ortsteile statt.

 

Handlungsfeld „Dienstleistung und Mobilität“: Die Bürgerbefragung und auch die Generationenwerkstatt haben ergeben, dass der Schwerpunkt im Handlungsfeld Dienstleistungen und Mobilität klar im Bereich der Mobilität gesehen wird: Hier wünschen sich insbesondere die älteren Bürgerinnen und Bürger innerörtliche Fahrdienste (zum Einkauf, Arzt etc.). An einer möglichen Realisierung des Fahrdienstes wird aktuell gearbeitet.

 

Handlungsfeld „Gesundheit und Pflege“: Ziel ist es, bereits vorhandene Angebote durch verstärkte Öffentlichkeitsarbeit besser zu kommunizieren und das Angebot an Bewegungs-  und Sportmöglichkeiten auszubauen.

 

Handlungsfeld „Gesellschaftliche Teilhabe und bürgerschaftliches Engagement“: Im Markt Triefenstein tragen die Seniorenbeauftragten, kirchliche Einrichtungen und Vereine bereits zu einem bunten und regen Leben vor Ort für alle Generationen bei. Darüber hinaus hat die Befragung der Triefensteiner Bevölkerung ergeben, dass Unterstützungs- und Hilfeleistungen z.B. im Haushalt oder auch Begleitung bei Besorgungen etc. gewünscht werden.  Zudem wurde das Thema „Identität“ ausdrücklich benannt. Auch wenn die Gebietsreform nunmehr 40 Jahre zurückliegt, sind die Ortsteile nicht wirklich zusammengewachsen und möchten natürlich ihre Unverwechselbarkeit bewahren. Um beides zu stärken – stärkeres Zusammenwachsen bei gleichzeitiger Anerkennung der Individualität der Ortsteile – wird in Triefenstein aktuell mit Industriedesignerin Frau Herzberg am Thema „sichtbare regionale Identität“ gearbeitet.


 

Angebote für Senioren

 

Interessante Veranstaltungen in der Nähe für Senioren und deren Angehörige zum Thema Gesundheit werden hier jeweils aktuell veröffentlicht.

 

Aktuelle Informationsbroschüren:

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

17.10.2018 - 19:00 Uhr
 
20.10.2018 - 08:00 Uhr
 
20.10.2018 - 14:00 Uhr
 
 
 
FACEBOOK