+++  Bürgerversammlung verschoben  +++     
     +++  Bürgerversammlung des Marktes Triefenstein  +++     
     +++  Glasfaser für den Markt Triefenstein  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Tourist-Information

Triefenstein liegt landschaftlich reizvoll an Spessart und Main. Der Marktflecken besteht aus den Weinorten Homburg und Lengfurt sowie den Gemeindeteilen Rettersheim und Trennfeld.

 

Touristinformation:

Gemeindeverwaltung, Rathausstr. 2, Tel.: 09395 / 97 01-12, Fax Nr.: 09395 / 97 01-15

Email:

Homepage: www.markt-triefenstein.de

Facebook: www.facebook.com/markttriefenstein

Öffnungszeiten: Mo – Fr 8.00 bis 12.00 Uhr, Montag 16.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Unterkunftsverzeichnis Markt Triefenstein:

Unterkunftsverzeichnis

 

 

Hier gelangen Sie zu der Seite des Tourismus-Marketing Markt Triefenstein (TMMT).

 

Sehenswert:

 

Schloss Homburg

mit Kapelle, Bergfried und Tropfsteinhöhle „Burkardusgruft“. Zur Besichtigung der Schloßkapelle und der Burkardusgruft sind Schlüssel leihweise erhältlich bei:

 

  • Fam. Tritschler (Gaststätte „Güldenes Rösslein“ und Metzgerei), Burkardusplatz 1, Homburg (Tel. 09395 / 99 78 64) während der üblichen Öffnungszeiten
  • Herrn Günther/Frau Lantenhammer, Schloß Homburg, Schloßplatz 3, Homburg (Tel. 09395 / 99 78 11)
  • Herrn Josef Kuhn, In den Stadtäckern 6, Homburg (Tel. 09395 / 10 54)
  • Herrn Konrad Bauer, An der Stadtmauer 9, Homburg (Tel. 09395 / 409)
  • Herrn Lothar Huller, Maintalstr. 19, Homburg (Tel. 09395 / 10 29)
  • Herrn Johannes Follmer, Gartenstr. 7, Homburg (Tel. 09395 / 99 389)

 

Weinbergsführungen

(gegen Entgelt):

 

  • Herr Boris Dürr, Homburg, Zeller Tor 6 (Tel.: 09395 / 87 68 82) E-Mail:
  • Frau Angelika Blank, Homburg, Maintalstr. 33 (Tel.: 09395 / 99 319)

 

 

Kloster Triefenstein

Das Kloster Triefenstein ist Hauptsitz der Christusträger Bruderschaft. Informationen zur Arbeit der Christusträger finden Sie auf der Homepage www.christustraeger-bruderschaft.org.

Die Besichtigung des Klosters ist nur für Gruppen nach vorheriger Anmeldung möglich.

Die Christusträger Bruderschaft lädt jeden Mittwoch um 18:00 Uhr zum Abendgebet ein. Etwa 25 Minuten, mit Zeit der Stille, liturgischem Gesang, gemeinsamem Gebet und einem persönlichen Beitrag.

 

Museum-Papiermühle

Gartenstr. 7, 97855 Triefenstein-Homburg, Tel.: 09395 / 99 222, Email: , Homepage: www.homburger-papiermanufaktur.de,

Öffnungszeiten: geöffnet von 01. Mai bis 31. Oktober

Dienstag – Freitag                    von 10 – 12.00 Uhr und 14 – 16.00 Uhr

Samstag – Sonntag – Feiertag  von 10 – 12.00 Uhr und 14 – 17.00 Uhr

 
Dreifaltigkeitssäule

in Lengfurt sowie Hausgemälde (Napoleon überquerte den Main 1812 auf dem Weg nach Russland. Er übernachtete im ehemaligen „Weissen Ross“ am 13. Mai 1812).

 

Drei Grillhütten

in Homburg am „Lerchenberg“, „Beim Sportplatz“ und „Wolpenberg“. Nutzung nur nach Voranmeldung beim Winzer- und Weinbauverein Homburg, Herrn Alfred Blank, Tel.: 09395 / 99 319

 
Grundschule, Sportzentrum

mit Turnhalle, Sportplatz sowie 2 Tennisplätzen in Lengfurt.

 
In allen Ortsteilen

fränkische Fachwerkhäuser sowie historische Pfarrkirchen.

 

Freizeit und Hobby:

Waldbad Lengfurt

Beheiztes Freibad, unter anderem mit 25m-Schwimmerbecken, Sprungturm, Kinderbecken, zwei Wasserrutschen, großer Liegewiese, Kinderspielplatz, Volleyballfeld und Kiosk.

 

Öffnungszeiten:

Etwa Mai bis September, Änderungen (auch witterungsbedingt) jederzeit vorbehalten!

 

Die Öffnungszeiten in der Freibadsaison werden noch festgelegt und auch auf www.facebook.com/waldbadtriefenstein bekanntgegeben.

 

Klostersee in Trennfeld

Baden: von Mai bis September.

 

Wandern, Freizeit

Bootwandern auf dem Main/ gepflegte Wanderwege durch Wald/ Flur und Weinberge (z.B. Homburger Weinwanderweg ca. 10 km Beschilderung „Winzermännle“), Radwege/ Spielplätze in allen Ortschaften.

 

Campingplatz

Lengfurt ist weit über die Grenzen hinaus bekannt geworden durch den Campingplatz „Main-Spessart-Park“, der zu den schönsten Campingplätzen Deutschlands und Europas gehört und von den Angehörigen vieler Nationen gerne und immer wieder aufgesucht wird.

Info: 09395 / 10 79, www.camping-main-spessart.de, Email: .

 

Weinproben sind möglich bei:

Homburg:         GWF Weinverkauf Rosa Dornbusch, Gartenstr. 2, Tel. 09395 / 10 92

            Julius-Echter-Keller, Rita Martin, Julius-Echter-Platz 4, Tel. 09395 / 15 66

Weingut Baumann, Zeller Tor 11, Tel. 09395 / 10 35 oder 09369 / 87 39

Weingut Martin, Gartenstr. 4, Tel. 09395 / 10 25

„Weinkrug“, Maintalstr. 19, Tel. 09395 / 10 29 oder 80 09

Winzerhof Blank, Maintalstr. 33, Tel. 09395 / 99 319

Lengfurt:          Weinhandel-Weinstube Frank, Julius-Leber-Str. 3, Tel. 09395 / 266

 

Kegeln:

Schloßscheune Homburg, Schloßplatz 2, 97855 Triefenstein-Homburg, Tel.: 09395 / 80 09

Gasthof „Sonne“, Hauptstr. 26, 97855 Triefenstein-Trennfeld, Tel.: 09395 / 347.

 

Büchereien:

Gemeindebücherei Lengfurt, Friedrich-Ebert-Str. 38

Kath. öffentl. Bücherei Homburg, Burkardusplatz 6

Kath. öffentl. Bücherei Trennfeld, Ulrich-Herold-Str. 20

Mobile Bücherei, Rettersheim, Floriansstüble

 

Veranstaltungen:

Zum Sebastianifest in Lengfurt (Wochenende um den 20. Januar), dem Weinfest in Homburg (letztes Juli-Wochenende und erstes August-Wochenende), laden wir besonders ein. Sehr beliebt ist die Weinbergswanderung am letzten Sonntag im Juni in Homburg, auf einem der schönsten Panoramawege Frankens.

 

 

Änderungen vorbehalten / Februar 2018

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

16.12.2018
 
21.12.2018 - 19:00 Uhr
 
22.12.2018 - 19:00 Uhr
 
 
 
FACEBOOK