+++  Wahlhelfer für die Kommunalwahl 2020 gesucht  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Aufhebung des Verbots von offenem Feuer

Triefenstein, den 05.08.2019

Brandverhütung und –bekämpfung

Aufhebung des Verbots von offenem Feuer auf dem Gemarkungsgebiet des Marktes Triefenstein

 

Auf Grundlage des Landesstraf- und Verordnungsgesetzes (LStVG) wurde wegen der bestehenden akuten Brandgefahr durch den Markt Triefenstein folgende Anordnung getroffen:

 

  1. Offene Feuer und Feuerstellen dürfen nicht entzündet oder betrieben werden.

  2. Unter dieses Verbot fallen auch Brauchtumsfeuer, offene Holzkohlegrills,

Feuerschalen und Böllerschießen.

 

 

Angesichts der derzeitigen und zu erwartenden Witterungsverhältnisse bzw. des Waldbrandgefahrenindexes konnte nun die Aufhebung des Verbots ausgesprochen werden.

 

 

 

Norbert Endres

1.Bürgermeister

 
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

19.10.2019 - 08:00 Uhr
 
25.10.2019 - 14:00 Uhr
 
26.10.2019
 
 
 
FACEBOOK