Link verschicken   Drucken
 

Kindergarten-Neubau in Triefenstein-Homburg geht zügig voran

20.11.2018

Nachdem der Startschuss für den Neubau des Kindergartens in Form des Spatenstichs erst vor einem halben Jahr fiel, feiert der Markt Triefenstein am 30.11.2018 nun zusammen mit den Kindergartenkindern, Mitarbeitern der beteiligten Firmen und zahlreichen Gästen das Richtfest.

 

„Es freut mich außerordentlich, dass wir bis jetzt den straffen Zeitplan einhalten konnten und noch vor dem Jahreswechsel das Richtfest feiern können“, kommentiert Bürgermeister Norbert Endres.

 

Da die Rohbau-Firma die Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit aller Beteiligten weitestgehend abgeschlossen hat, stehen nach Errichtung des Dachstuhls die Ausbaugewerke bereits in den Startlöchern. Die Arbeiten am Neubau sollen dann bis Mitte des neuen Jahres abgeschlossen sein.

 

Nach dem Umzug in das neue Gebäude wird schließlich auch der Altbau - das Stockwerk, in dem sich der Kindergarten befindet - umgebaut und energetisch saniert.

 

Mit diesem Projekt bekräftigt der Markt Triefenstein, der sich Kinder- und Familienfreundlichkeit auf die Fahne geschrieben hat, den Anspruch, heutigen Anforderungen und einer modernen Kinderbetreuung gerecht zu werden. Auch architektonisch fügt sich der energieeffiziente Neubau perfekt in das Ensemble rund um den Julius-Echter-Platz ein. Eine Tatsache, die aufgrund der dortigen, beengten Platzverhältnisse keine Selbstverständlichkeit darstellt.

 
VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

26.04.2019 - 14:00 Uhr
 
27.04.2019 - 08:00 Uhr
 
30.04.2019 - 18:00 Uhr
 
 
 
FACEBOOK