+++  Weinbergsspritzung  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Namensrecht bei Geburt eines Kindes


Allgemeine Informationen

Mit der Geburt erhält ein Kind seinen Vornamen und Geburtsnamen.

Im Laufe des Lebens kann sich der Geburtsname jedoch auf vielfältige Weise ändern, z.B. durch

  • Heirat der Eltern
  • Namensbestimmung nach Begründung gemeinsamer Sorge
  • Namenserteilung
  • Einbenennung
  • Änderung der Abstammung
  • Änderung der Staatsangehörigkeit, usw.

Die Erklärung ist beim Standesamt abzugeben. Um auf Ihren individuellen Fall eingehen zu können, bitten wir um persönliche Vorsprache.


Kosten

Beurkundung oder Beglaubigung einer Erklärung, Einwilligung oder Zustimmung zur Namensführung aufgrund familienrechtlicher Vorschriften: 25,00 €

Beurkundung oder Beglaubigung einer Erklärung, über die Angleichung von Familien- und Vornamen nach § 94 BVFG und Art 47 EGBGB: gebührenfrei

Bescheinigung über eine Erklärung zur Namensführung bzw. -angleichung: 10,00 €

Aufnahme einer Versicherung an Eides Statt: 15,00 € je angefangene 1/4 Stunde, mindestens jedoch 25,00 €

Die Gebühren werden individuell, je nach Fall, berechnet und sich bei der Amtshandlung in bar zu zahlen.


Ansprechpartner

Personal-/ Standesamt


Frau Christine Dornbusch
Zimmer 3
Rathausstraße 2
97855 Triefenstein OT Lengfurt
Telefon (09395) 970124
Telefax (09395) 970115
E-Mail

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

16.06.2019 - 14:00 Uhr
 
20.06.2019 - Uhr
 
21.06.2019 - Uhr
 
 
 
FACEBOOK