+++  Bürgerbüro geschlossen  +++     
     +++  Theaterwerkstatt  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Eheschließung


Allgemeine Informationen

Wir trauen uns!

Sie haben die Absicht zu heiraten. Vorher sind einige Formalitäten zu erledigen.

Ihre Eheschließung müssen sie förmlich beim Standesamt, in dessen Zuständigkeitsbereich Sie Ihren Wohnsitz haben, anmelden.
Hierfür müssen Sie einige Unterlagen vorlegen. Sie müssen Ihren Familienstand (ledig, geschieden, verwitwet) nachweisen. Da dies je nach Fall sehr unterschiedlich sein kann, bitten wir Sie, sich rechtzeitig beim Standesamt zu erkundigen.

Die Anmeldung zur Eheschließung hat eine Gültigkeit von 6 Monaten.

Eheschließung in Deutschland mit lediglich deutschen Partnern:

In der Regel benötigen Sie, wenn Sie beide deutsch, ledig, volljährig und geschäftsfähig sind, folgende Unterlagen:

  • Neue beglaubigte Abschriften aus dem jeweiligen Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate ab Ausstellung) erhältlich beim Standesamt des Geburtsortes
  • Aufenthaltsbescheinigungen des Wohnortes
  • Nachweis der Identität (Personalausweis oder Reisepass)
  • Falls Sie bereits gemeinsame voreheliche Kinder haben, aktuelle Geburtsurkunden der gemeinsamen Kinder

Eheschließung in Deutschland mit einer ausländischen Partnerin oder einem ausländischen Partner oder vorausgegangenen Ehen / Lebenspartnerschaften im In- oder Ausland:

Für alle anderen Fälle, z.B. Partner mit ausländischer Staatsangehörigkeit, inländische oder ausländische Vorehen / Lebenspartnerschaften, Deutscher aber nicht im Bundesgebiet geboren, usw. ist eine individuelle Beratung nötig.

Bitte setzen Sie sich auf jeden Fall frühzeitig mit dem Standesamt in Verbindung. Hier fallen in der Regel längere Bearbeitungszeiten für das Besorgen von ausländischen Unterlagen, Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses des Heimatlandes oder für Befreiungsverfahren / Anerkennungsverfahren über das Oberlandesgericht an.

Eine verbindliche Auskunft, gerade mit Auslandsbezug, ist nur bei persönlicher Vorsprache und nicht telefonisch möglich.

 

 


Kosten

Anmeldung zur Eheschließung nur deutsche Staatsangehörige: 50,00 €

Schriftliche Auskunft nach persönlicher Beratung durch das zuständige Standesamt über die für eine Beurkundung vorzulegenden Unterlagen: 10,00 €

Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses: 50,00 €

Erhöhungsbetrag je ausländischen Partner bei der Anmeldung zur Eheschließung, Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses: 20,00 €

Aufschlag bei Eheschließung außerhalb der Öffnungszeit: 100,00 €

Überprüfung einer ausländischen Entscheidung in Ehesachen durch das Standesamt oder Standesamtsaufsicht im Zusammenhang mit der Eheschließung: 40,00 €

Eheschließung in Triefenstein bei erfolgter Anmeldung bei anderem Standesamt: 40,00 €

Aushändigung eines Ehefähigkeitszeugnisses an einen ausländischen Staatsangehörigen aus Österreich/Schweiz/ Luxemburg: 40,00 €

Eheurkunde oder beglaubigte Abschrift aus dem Eheregister /Familienbuch: 10,00 €

Beurkundung einer Eheschließung: gebührenfrei

Aufnahme einer Versicherung an Eides Statt: 15,00 € je angefangene 1/4 Stunde, mindestens jedoch 25,00 €

Die Gebühren werden individuell, je nach Fall, berechnet und sind bei Amtshandlung in bar zu zahlen.


Ansprechpartner

Personal-/ Standesamt


Frau Christine Dornbusch
Zimmer 3
Rathausstraße 2
97855 Triefenstein OT Lengfurt
Telefon (09395) 970124
Telefax (09395) 970115
E-Mail

VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

22.03.2019 - 19:00 Uhr
 
22.03.2019 - 19:30 Uhr
 
22.03.2019 - 20:00 Uhr
 
 
 
FACEBOOK