+++  Änderungen im Bürgerbus-Fahrplan ab 01.01.2019  +++     
     +++  Gemeindeverwaltung geschlossen  +++     
 
Link verschicken   Drucken
 

Beglaubigungen


Allgemeine Informationen

Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften sind dazu befugt, Abschriften und Unterschriften amtlich zu beglaubigen.

Die Urschrift muss entweder von einer Behörde ausgestellt sein oder die Abschrift, Unterschrift zur Vorlage bei einer Behörde bestimmt sein. Ansonsten ist eine Beglaubigung nicht möglich.

Amtliche Beglaubigungen von Schriftstücken:
Mit der amtlichen Beglaubigung bestätigt die Meldebehörde, dass die Kopie mit dem Original übereinstimmt. Grundsätzlich können nur deutsche Schriftstücke beglaubigt werden.

Die Meldebehörde beglaubigt die Kopie durch einen Vermerk. Dieser enthält folgende Angaben:

  • genaue Bezeichnung des Originals
  • Feststellung, dass die Kopie mit dem Original übereinstimmt. Aus diesem Grund wird das Original direkt bei der Behörde kopiert um eine Ungenauigkeit auszuschließen
  • Ort und Tag der Beglaubigung
  • Dienstsiegel und Unterschrift
  • Ist die Urschrift nicht von einer Behörde so wird ein Hinweis eingetragen, dass die beglaubigte Kopie nur bei der Behörde vorgelegt werden darf, für die sie beantragt ist

Amtliche Beglaubigung der Unterschrift:
Mit dieser Beglaubigung wird bestätigt, dass Sie selbst die Unterschrift geleistet haben.

Die Meldebehörde beglaubigt die Unterschrift durch einen Vermerk. Dieser enthält folgende Angaben:

  • Bestätigung, dass die Unterschrift echt ist. Aus diesem Grund muss die Unterschrift direkt bei der Behörde erfolgen
  • Genaue Bezeichnung der Person, deren Unterschrift beglaubigt wird
  • Hinweis, dass die Beglaubigung nur zur Vorlage bei der angegebenen Behörde bestimmt ist
  • Ort und Tag der Beglaubigung
  • Unterschrift und Dienstsiegel

 

 


Notwendige Unterlagen

  • Vorlage der Urschrift (Originalschriftstück)
  • bisheriges amtliches Ausweisdokument (Pass, Personalausweis, Kinderreisepass)

Kosten

5,00 € pro Beglaubigung


Ansprechpartner

Pass-/ Einwohnermeldeamt


VERANSTALTUNGEN
 

Nächste Veranstaltungen:

20.01.2019
 
21.01.2019 - 15:00 Uhr
 
21.01.2019
 
 
 
FACEBOOK